Entdeckungslust fördern

Entdeckungslust fördern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Produkt

Der Mensch ist von Natur aus neugierig und von bisher Unbekanntem fasziniert. Somit steckt in uns allen in gewisser Weise ein kleiner Entdecker oder eine kleine Entdeckerin. Insbesondere Kinder sind jedoch in besonderem Maße neugierig und wollen sich neues Wissen erschließen. Bereits in jungen Jahren bietet es sich daher an, diesen Wissensdurst durch ein Verknüpfen von Theorie und Praxis zu fördern, da Kinder sehr gerne experimentieren. Dies betrifft beispielsweise den Bereich naturwissenschaftlicher Phänomene. Mithilfe von Experimentierboxen können sich die Kinder praktisch und mit Spaß den Besonderheiten von Wetter, Luft oder Elektrizität nähern.

Experimentierkasten
Mit der richtigen Ausstattung sind bereits die Kleinen den großen naturwissenschaftlichen Phänomenen auf der Spur

Dank der experimentellen Auseinandersetzung wird ein nachhaltigerer Lernerfolg gesichert. Der Experimentierkasten ist dabei natürlich an die altersspezifischen Voraussetzungen angepasst. Die durchführbaren Versuche sind weder zu einfach noch zu schwer, wobei verständlich formulierte Anleitungen die Kinder unterstützen. Die Bestandteile der Experimentierbox sind zudem robust gegenüber Stürzen und für den häufigen Gebraucht konzipiert. Neben dem Einsatz im Schulunterricht stellen solche experimentellen Kästen auch eine schöne Geschenkidee zum Geburtstag dar. Weiteres zum Thema können Sie übrigens auch auf dieser Seite erfahren.